© www.literaturwerkstatt.at

www.literaturwerkstatt.at

WERKSTATT PROSA 2019

Textlabor für junge AutorInnen

Mit der Werkstatt Prosa fördert die Jugend-Literatur-Werkstatt Graz junge Autorinnen und Autoren bis 26 Jahre, die noch am Anfang der Professionalisierung ihres Schreibens stehen. Sie will Ort der Begegnung und des profunden und professionell begleiteten Gedankenaustausches über das Literarische Schreiben sein. Für eine Teilnahme, die als Stipendium kostenlos ist, konnten sich junge Autorinnen und Autoren aus ganz Europa bewerben. 

Von einer Jury ausgewählt, treffen sich diesmal zehn 19 bis 24 Jahre junge Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Italien, der Schweiz und Österreich zur intensiven Textarbeit. Zudem haben sie die Möglichkeit, in Gesprächsrunden Informationen über den Literaturbetrieb aus erster Hand zu bekommen.
Ausschnitte aus den intensiv besprochenen Projekten werden in der abschließenden Lesung, in Kooperation mit dem Kulturzentrum bei den Minoriten, erstmals vor Publikum präsentiert und schließlich in einer Anthologie der Publikationsreihe Erkundungen zusammengefasst.



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK