ONLINE-Nachlese zu NACHWORT DER DICHTER FÜR FRIEDERIKE MAYRÖCKER! Ruth Johanna Benrath, Judith Nika Pfeifer, Herbert J. Wimmer | DO, 26. Mai, 14 bis 15.30 Uhr : KONFERENZ „Camps, (In)justice, and Solidarity in the Americas“ zu Gast im KULTUM | SA, 28.5., 10–11.30 Uhr: DINGS Kunstworkshop über Dinge und ihr Echo für Kinder ab 6!
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen

Die außerordentliche Leseperformance von Judith Nika Pfeifer, Herbert J. Wimmer und Ruth Johanna Benrath vorgestern Abend ist nun auch online zu erleben bzw. nachzuhören. Der Abend war eine große, äußerst gelungene Verbeugung vor Friederike Mayröcker, die am 4. Juni des Vorjahres verstarb – ein Text-Pingpong, welches das sprachspielerische, dialogische Element ihres Schreibens weiterdachte, verfremdete und „spiegelte“. Drei Musikstücke, die FM "besonders mochte" (H.J.Wimmer) strukturieren die Leseperfomance. Nehmen Sie sich eine Stunde Zeit dafür, wenn es passt. Es lohnt sich!
Herzlich grüßt, im Namen des gesamten KULTUM-Teams, 

Johannes Rauchenberger

 


 

Weitere Rück- und Ausblicke, etwa das Diskurspanel „Camps, (In)justice, and Solidarity in the Americas“ am  26. Mai, eine weitere Ausgabe von DINGS – dem Kunstworkshop über Dinge und ihr Echo für Kinder ab 6! am 28. Mai, finden Sie im Programmmagazin von Mai bis Juli 2022. Schmökern Sie ONLINE rein!

 


 

Und ein "SAVE THE DATE": Im Rahmen des Internationalen DramatikerInnenfestivals 2022 findet  am 9. Juni um 21.30 Uhr die Erstaufführung der szenischen Lesung „MARIAS ZEUGNIS“ statt, ein Text, der auf den Roman „The Testament of Mary“ des irischen Autors Colm Tóibín zurückgeht. In ihm wird die Geschichte Jesu aus der Perspektive seiner Mutter Maria erzählt, allerdings nicht in devoter Erinnerung, sondern mit „tausend Gefühlen: Mutterliebe, Wut, Trotz, Angst, Verzweiflung – und Scham“.

In einer Strichfassung von Karla Mäder, Daniel Grünauer, Hannah Mey und Beatrix Doderer und in der musikalischen Begleitung von Grilli Pollheimer kommt diese Produktion des Schauspielhauses Graz im Cubus zur Aufführung.
 


 

Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
T: +43 / 316 / 71 11 33 - 31
M: tickets@kultum.at
W: kultum.at

 

Das Programm wird unterstützt von: 

 
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an office@kultum.at