© Miriam Wegscheider

Sprache.Grenze - Literatur aus Südtirol - Miriam Wegscheider

LICHTUNGEN präsentiert

Sprache.Grenzen – Literatur aus Südtirol

Lesung: Nadia RUNGGER und Jörg ZEMMLER

Moderation: Andrea STIFT-LAUBE

Einführung: Tanja RAICH und Astrid KURY

Kunst: Fatema HAMIDI

Übersetzung (Gebärdensprache): Michaela SCHÖNBERGER

Nadia Rungger und Jörg Zemmler, zwei der im aktuellen Südtirol-Schwerpunkt versammelten Autoren, werden lesen, im Kunstteil wird die vielseitige afghanische Künstlerin Fatema Hamidi vorgestellt. Die Muttersprache Fatema Hamidis ist Gebärdensprache, weswegen der gesamte Abend von Michaela Schönberger in Gebärdensprache übersetzt wird.

In Kooperation mit der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN





Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK